Büroeinrichtung auf vier Etagen

Die Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke benötigte für Ihren Standort in Köln ein neues Büroeinrichtungskonzept.

Es ging um 150 Arbeitsplätze auf vier Etagen neu auszustatten und zusätzlich ein Bistro mit 80 Plätzen zu gestalten.

Das Konzept wurde von dem leitenden Architektenbüro Lepel & Lepel ausgearbeitet. BOS konnte mit dem Know-how in der Produktauswahl unterstützen und die Bemusterung stellen. Bei einer Bemusterung kann der Kunde die Materialien, Farben, Formen, das Sitzgefühl und die Qualität bewerten und sich danach ein besseres Urteil über die Produktauswahl bilden. Somit war Osborne Clarke gerüstet für die neue Open Space Fläche.

Ein wichtiger Bereich am Standort Köln ist die Konferenz- und Tagungsetage. BOS steuerte hier das Konferenzraumkonzept bei, mit entsprechendem Farb- und Materialkonzept.

Das Mobiliar aller vier Etagen wurde von BOS geliefert und montiert.

Referenz ansehen

Trends

"Eine wirklich gelungene Zusammenarbeit zwischen dem Architektenbüro Lepel & Lepel und Osborne Clarke. Gemeinsam haben wir ein tolles Ergebnis zur vollsten Zufriedenheit des Kunden geschaffen."
Iris Gustke
BOS Beratung & Vertrieb

  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Raum3 GmbH
    BOS
    Raum3 GmbH