Die optimale Arbeitsplatz­gestaltung für die Heraus­forderungen der modernen Arbeitswelt

Das Arbeiten in Büros hat sich wie in anderen Arbeitsumgebungen über die letzten Jahrzehnte stetig verändert. Längst steht nicht mehr die alleinige Erledigung der täglich anfallenden Aufgaben im Vordergrund. Die Verbesserung und Ausweitung von Informations- und Kommunikationstechnologien hat dazu geführt, dass wir immer flexibler und mobiler arbeiten können, sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Die Coronapandemie hat diesen Trend verstärkt und gezeigt, dass auch Homeoffice und Remote-Arbeit effektiv umgesetzt werden können. Dies hat auch Auswirkungen auf die Anforderungen an Arbeitsplätze im Büro. Um erfolgreich am Markt zu sein und für Arbeitnehmer attraktiv zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Arbeitsplatzgestaltung den Herausforderungen der modernen Arbeitswelt anpassen.

Büros der Zukunft: Anpassung an flexible Arbeitsmodelle und Arbeitsumgebungen

Die Arbeitswelt befindet sich im ständigen Wandel und mit ihr auch die Anforderungen an den Arbeitsplatz. Immer mehr Unternehmen setzen auf flexible Arbeitszeitmodelle und geben ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, von überall aus zu arbeiten. Die Atmosphäre und das Ambiente am Arbeitsplatz werden dabei immer wichtiger, um die Kreativität der Mitarbeiter zu fördern und ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Die Bürogestaltung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Innovative Bürokonzepte setzen auf eine Arbeitsatmosphäre, die den klassischen Arbeitsplatz als einen Ort des Austauschs und des sozialen Miteinanders versteht. Dabei müssen die Bedürfnisse der verschiedenen Generationen und Tätigkeiten berücksichtigt werden.

Eine Anpassung an die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt ist für Unternehmen unerlässlich, um erfolgreich zu bleiben. Hier kann eine agile und moderne Arbeitsplatzgestaltung die passende Lösungen bieten.Dabei müssen Büros nicht nur leistungsfördernd, sondern auch platzsparend geplant werden. Durch Desk Sharing und Home-Office Nutzung kann gewonnene Fläche zu inspirierenden und nutzungsorientierten Flächen für Kommunikation umgestaltet werden.

Ein gut durchdachtes Bürokonzept schafft neue Optionen für kreativeres, kommunikativeres und effizienteres Arbeiten. Dabei muss die Arbeitsumgebung ergonomisch und modern gestaltet sein, um den Anforderungen der Arbeitswelt gerecht zu werden.

Sie suchen Ideen zur Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes?

Lassen Sie sich von unseren Referenzen inspirieren

Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung zur Förderung von Gesundheit und Leistungsfähigkeit

Schlagworte wie "New Work" und "Work to go" prägen die moderne Arbeitswelt und zeigen deutlich, wie sich das Arbeiten in Büros und anderen Umgebungen verändert. Der Trend geht fort vom klassischen, starren Arbeitsplatz, hin zu größerer Flexibilität bei der Ausführung der täglichen Aufgaben.

Die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit von Mitarbeitern wird maßgeblich von der ergonomischen Gestaltung des Arbeitsplatzes beeinflusst. Insbesondere Büroangestellte, die bis zu 12 Stunden am Tag im Sitzen verbringen, sind einem hohen Risiko für physische und psychische Belastungen ausgesetzt. Um Fehlzeiten zu minimieren und eine effiziente Arbeitsausführung zu gewährleisten, ist daher eine ergonomische Anpassung des Arbeitsplatzes unverzichtbar. Dazu zählen vor allem die Anpassung von Schreibtisch und Schreibtischstuhl an den jeweiligen Mitarbeiter, um einseitige Belastungen und falsche Körperhaltungen zu vermeiden.

Bei der Einrichtung des Arbeitsplatzes müssen unter ergonomischen Gesichtspunkten die Planung der Arbeitsabläufe und die technische Ausstattung des Arbeitsplatzes berücksichtigt werden. Um jedoch auch während der Arbeit für Abwechslung und Entlastung zu sorgen, kann die Möglichkeit von Steharbeitsplätzen in Betracht gezogen werden. Ein Wechsel zwischen Sitzen und Stehen kann je nach Arbeitsaufgabe durchaus sinnvoll sein. Die Umsetzung des Prinzips der Ergonomie am Arbeitsplatz kann dazu beitragen, dass die Mitarbeiter motiviert und zufrieden arbeiten und sich der Wohlfühlfaktor der Mitarbeiter erhöht, was sich letztendlich positiv auf die Arbeitsleistung auswirkt.

Bürogestaltung im Wandel der Zeit

Trends und aktuelle Ansätze für eine moderne Arbeitsplatzgestaltung

Eine flexible Arbeitsplatzgestaltung, die sich schnell und unkompliziert an Veränderungen anpassen lässt, ermöglicht es Unternehmen, auf sich ändernde Trends und Umwelteinflüsse zu reagieren. Dazu gehört auch die Konzeption von verschiedenen Arbeitszonen, die sowohl Einzel- als auch Gruppenarbeit ermöglichen, sowie die Schaffung von Kommunikationszonen.

Darüber hinaus sollten Arbeitsumgebung und -mittel so gestaltet werden, dass Bewegungsfreiheit und Abwechslung gewährleistet werden, um die Gesundheit und die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu fördern. Eine ansprechende und inspirierende Gestaltung des Büroarbeitsplatzes kann die Kreativität und Motivation der Mitarbeiter steigern und somit die Produktivität des Unternehmens steigern.

Anforderungen an eine zeitgemäße Büroeinrichtung

Gesetzliche Vorgaben und Arbeitnehmerschutzbestimmungen

Eine zeitgemäße Büroeinrichtung muss verschiedenen Faktoren entsprechen, wie z.B. Raumgröße und Lärmbelastung. Diese werden gesetzlich geregelt, insbesondere bei der Einrichtung von Großraum­büros.

Zusätzlich unterliegt die Büroarbeit verschiedenen Arbeitnehmer­schutz­bestimmungen, welche im Arbeitnehmer­Innenschutzgesetz (ASchG) zusammengefasst sind. Weitere relevante Verordnungen sind:

  • Arbeitsstättenverordnung (AStV)
  • Bildschirmarbeitsplatzverordnung (BS-V)
  • Verordnung Lärm und Vibrationen (VOLV)

Die Bürogröße muss mindestens acht Quadratmeter betragen, wenn der Raum von nur einer Person genutzt wird. Für jeden zusätzlichen Mitarbeiter müssen fünf Quadratmeter hinzugefügt werden. Im Großraumbüro muss jeder Mitarbeiter genügend Bewegungsfreiheit haben. Für jeden Schreibtisch müssen mindestens 1,5 Quadratmeter zusätzlicher Freiraum eingeplant werden.

Neben ausreichend Platzbedarf spielt auch die Lärmbelastung bei der Arbeit im Büro eine wichtige Rolle. Der derzeit zulässige Grenzwert beträgt derzeit 65 Dezibel, was etwa dem Geräusch eines normalen Bürodruckers oder einer laufenden Spülmaschine in der Küche entspricht.

Hier erhalten Sie einen Auszug an unseren Partner:

  • USM
  • Brunner
  • Sedus
  • Klöber
  • Steelcase
  • BAKB
  • Johanson
  • Tobias Grau
  • Walter Knoll
  • Wilkhahn
Ihr Ansprechpartner für

Google Maps wurde durch Ihre Datenschutz-Entscheidung noch nicht aktiviert.

Datenschutz akzeptieren und Google Maps Aktivieren

Ralf
Ralf Langhein
Geschäftsführer
 
Alina
Alina Heiden
Marketing Digital
 
Heiko
Heiko Reimus
Montage
 
Conny
Conny Langhein
Buchhaltung
 
Andreas
Andreas Schröder
Leitung Prozesse
 
Gisela
Gisela Linke
Disposition
 
Tatjana
Tatjana Teichrib
Vertrieb Innendienst
 
Aline
Aline Grundner
Beratung und Vertrieb
 
Verena
Verena Miunske
Teamleitung Vertrieb Innendienst
 
Ali
Ali Yigit
Montage
 
Christoph
Christoph Rodenbücher
Beratung
 
Katharina
Katharina Schlegel
Vertrieb Innendienst
 
Alina
Alina Moll
Vertrieb Innendienst und Facility Management
 
Claudia
Claudia Faber
Beratung und Vertrieb
 
Jens
Jens Langhein
Leitung Marketing und Finanzen
 
Fabian
Fabian Richter
Montage
 
Marco
Marco Rieche
Montage
 
Katrin
Katrin Neuß
Facility Service
 
Dirk
Dirk Edelmann
Beratung und Vertrieb
 
Iris
Iris Gustke
Beratung und Vertrieb
 
Klaus
Klaus Jung
Beratung und Vertrieb
 
Thomas
Thomas Klein
Beratung und Vertrieb
 
Franco
Franco Pellettieri
Projektkoordinator
 
Thomas
Thomas Schröder
Leitung Projekte und Facility Service
 
Guido
Guido Wehlus
Beratung und Vertrieb
 
Sina
Sina Wenzel
Beratung und Vertrieb
 
Mirke
Mirke Ageng
SHIFT
 
Regina
Regina Radtke
SHIFT
 
Claudia
Claudia Glaß
Beratung und Vertrieb
 
Jens
Jens Kühnel
Vertrieb Innendienst
 
André
André Schmidt
Montage
 
Julia
Julia Diedrich
Beratung und Vertrieb
 
Patrick
Patrick Mammel
Geschäftsführer
 
Jörg
Jörg Hoffmann
Beratung und Vertrieb
 
Eric
Eric Schneider
Beratung und Vertrieb
 
Selma
Selma Asceric
Facility Service
 
Ralf
Ralf Zolnowski
Beratung und Vertrieb
 
Kim
Kim Hajduk
Leitung SHIFT
 
Alexandra
Alexandra Riffel
Vertrieb Innendienst
 
Steffen
Steffen Hatzfeld
Teamleitung Logistik
 
Nico
Nico Heuer
Vertrieb Innendienst
 
Lena
Lena Vosseberg
SHIFT
 
Theresa
Theresa Barbulescu
SHIFT
 
Florian
Florian Berghoff
Beratung & Vertrieb
 

Räume