Mit einem Workcafé zur besonderen Art von Pausenraum

Um Ihren Mitarbeitern einen Rückzugsort zu schenken, der nicht klassischen Kantinen-Charme aufweist, ist das Workcafé eine zeitgemäße Alternative. Zwischen Kaffee und Snacks bietet das Workcafé die Möglichkeit, Pausen entspannt und kreativ zu verbringen. Im Austausch mit anderen Mitarbeitern in einer informellen Atmosphäre entstehen hier sogar schnell Ideen und Impulse für den Arbeitsalltag. Im Zuge der Neugestaltung Ihrer Büroräume zeigt Ihnen BOS gerne, wie Sie mit einem Arbeitscafé den idealen Mittelweg zwischen Ruhebereich und zusätzlichem Arbeitsraum gehen.

Was grenzt das Workcafé von anderen Pausenräumen ab?

Das Workcafé dient wie andere Aufenthaltsräume der Ruhe und dem Treffen anderer Mitarbeiter. Kaffee und Snacks können hier im Selbstbedienung genossen werden, von Tischen mit Stühlen bis zur Lounge-Sitzgruppe sind viele Einrichtungsstile denkbar. Es handelt sich nicht um eine Büroküche, bei der die Nahrungsaufnahme im Vordergrund steht. Das Ambiente verbreitet dennoch keine Arbeitsatmosphäre, sondern lädt mit Gemütlichkeit zum Ausruhen und zum kreativen Austausch ein.

Sie befinden sich in unserem BOS­­satelliten im Bereich der Realisierung.

Die ideale Alternative zur Kantine

Gemeinsam plaudern, essen und trinken findet in vielen Unternehmen in der Kantine statt. Die Einrichtung einer solchen Kantine lohnt bei kleineren Firmen selten, sowohl von der Größe der Belegschaft als auch von den gegebenen Räumlichkeiten her. Hier wird das Workcafé zur perfekten Lösung, das wie eine Kantine im Miniformat genutzt werden kann.

Im Unterschied zur traditionellen Kantine kommt es nicht zu einer traditionellen und funktionellen Einrichtung. Besucher des Workcafés sollen sich wohlfühlen und in ihren Pausenzeiten Kraft tanken. Durch das variable Nutzungskonzept wird das Workcafé zu einem einladenden und freundlichen Ruhe- und Aufenthaltsraum.
 

Verschiedene Szenarien und Stimmungen erzeugen

Die Stimmung des Raumes und der gestalterische Charakter ist von Betrieb zu Betrieb verschieden. Zusammen mit BOS schaffen Sie eine offene und freundliche Atmosphäre, in der auch Dritte ungezwungen dazukommen können. Das Workcafé ist spontan und flexibel, kann jedoch auch in seiner Nutzung zu bestimmten Events oder Tageszeiten geplant werden.

Konzentriertes Arbeiten im Workcafé ist möglich und schafft neue Perspektiven zum festen Arbeitsplatz in einem Büro. Vom WLAN bis zu Tischen für die kabellose Aufladung von Smartphones und Tablets stimmt BOS gerne die Einrichtung auf genau diese Nutzungszwecke ab. Der mobile Charakter bleibt hierbei immer erhalten, damit nichts von der Flexibilität des Workcafés in seiner alltäglichen Nutzung verloren geht.

Spontane Ideen bei offener Kommunikation

Wie wichtig der Austausch zwischen Mitarbeitern in einer ungezwungenen Atmosphäre für das Firmenklima ist, stellen Geschäftsführer häufig Monate oder Jahre zu spät fest. Gerade jenseits des typischen Arbeitslebens in Büros finden lockere und kreative Gespräche statt, die dem Arbeitsprozess dienen. Private und betriebliche Kommunikation sind gerade in einem Workcafé fließend und bieten einen echten Mehrwert im Sinne der Firma.

Ein schlüssiges Konzept bei Einrichtung des Workcafés ist der wichtigste Beitrag, um die offene Kommunikation Ihrer Mitarbeiter untereinander sowie mit Gästen zu fördern. Hier greifen Sie mit der Erfahrung von BOS und unseren technischen Hilfsmitteln wie dem BOSsatelliten auf die ideale Hilfe zurück. Gerne entwickeln wir für Sie ein flexibles Konzept, mit dem sich unterschiedliche Stimmungen und Szenen auf wenigen Quadratmetern Fläche erzeugen lassen. Mit einer intelligenten Gruppierung von Stühlen, Lounge-Möbeln und mehr entsteht die gewünschte Kommunikation fast von alleine.

Informeller Charakter passend zu Ihrem Betrieb

Im Design der gewählten Einrichtung und der gesamten Wirkung des Raumes lässt sich das Workcafé mit Ihrer Corporate Identity vereinen. Selbst wenn Sie eine traditionelle oder klassische Linie verfolgen, ist der informelle Charakter des Cafés hiermit vereinbar. Eine wohnliche und lebendige Raumgestaltung passt zu Unternehmen aller Branchen und Größen, wobei Sie durch die Wahl der Möbel und Accessoires sowie der Wand- und Bodengestaltung Ihren individuellen Stil ausleben.

Wenn Sie ein gehobeneres Konzept mit zusätzlichem Service wünschen, lässt sich das Workcafé auch zu einem kleinen Bistro erweitern. Ergänzen Sie die Auswahl der Speisen und verzichten Sie bewusst auf die Selbstbedienung durch Ihre Mitarbeiter, um diesem besonderen Treffpunkt einen exquisiten Charme zu verleihen.

Fragen zu Workcafé und weiteren Konzepten? BOS hilft kreativ weiter!

Neben dem Workcafé gibt es weitere Konzepte, wie Sie einen Rückzugsort für Ihre Mitarbeiter schaffen und mit einer wohnlichen Atmosphäre aktive Impulse für das Arbeitsleben setzen. Sprechen Sie unsere Experten von BOS an, wenn Sie Ihre Arbeitsplätze neu gestalten möchten und offen für gänzlich neue Raumnutzungskonzepte sind. Wir zeigen Ihnen verschiedene Alternativen auf, die zu Ihrem Betrieb passen und einen wertvollen Beitrag zum Arbeitsklima leisten. Gerne binden wir in der Analysephase die Meinungen Ihrer Mitarbeiter ein, damit das fertige Workcafé den tatsächlichen Wünschen und Bedürfnissen Ihrer Belegschaft entspricht.

  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Raum3 GmbH
    BOS
    Raum3 GmbH

Räume