Arbeitswelt wird Covid-19 sicher

Auch bei uns, bei BOS, kehren die Mitarbeiter nun nach und nach an Ihre Arbeitsplätze zurück. Dazu haben wir einige Vorkehrungen getroffen, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Eventuell können Sie auch das ein oder andere Vorgehen bei Ihnen im Unternehmen etablieren.

Damit sich in den Arbeitswelten nicht zu viele Mitarbeiter aufhalten, haben wir einen Belegungsplan erstellt. Dieser hält fest, wer wann vom Homeoffice aus arbeitet und wann im Büro ist. Jedem Mitarbeiter, der nun regelmäßig im Büro arbeitet, wurde sein eigener Arbeitsplatz zugewiesen. Das gibt den Mitarbeitern Sicherheit in Hinsicht auf Hygiene. All unsere Mitarbeiter sind dazu angehalten, Ihre Plätze morgens und abends zu desinfizieren.

Trends

Mit dem Sitz- und Belegungsplan stellen wir sicher, dass z. B. an 4-Personen Schreibtischinseln nie mehr wie zwei Personen arbeiten und diese dann diagonal versetzt sitzen. Nur so können die 1,5 Meter Mindestabstand eingehalten werden.

Unser Duostudio wurde umgestaltet. Sodass nun je ein Schreibtisch pro Wand steht und noch ein zusätzlicher Sessel integriert wurde, um sich mal zurück zu ziehen. Hier wird darauf geachtet, dass niemals beide Schreibtische und der Sessel besetzt sind.

Bei all den Maßnahmen ist es wichtig die Rückzugsbereiche nicht in Gänze zu streichen, denn auch weiterhin benötigen die Mitarbeiter kreative Pausen oder einen Ort für ruhiges Arbeiten. Hier weisen wir daraufhin, dass der Abstand einzuhalten ist und sich nie mehr wie zwei Personen, je nach Platz, treffen dürfen.

Die Besprechungsräume wurden um Sitzplätze reduziert. Zukünftig werden Plexiglaswände als Spuckschutz aufgestellt, sodass ein Meeting an einem Tisch mit 3-4 Personen stattfinden kann. Hier ist wichtig, dass regelmäßig gelüftet wird. Alle Mitarbeiter wurden dazu animiert, physische Meetings kurz zu halten.

Dies sind ein paar kleinere, aber effektive Maßnahmen, um die Hygienerichtlinien einhalten zu können. Diese Anpassungen sind wichtig, um einen kleinen Schritt zurück in den Alltag zu schaffen. Mitarbeiter kehren aus der Isolation zurück und sind froh ein bekanntes Gesicht zu sehen. Auch lassen sich einige Themen besser vor Ort besprechen, wie per Telefon oder Videokonferenz. Der Weg der Digitalisierung ist wichtig, doch darf man hier den Menschen nicht vergessen.

Bei Ihnen kehren auch die ersten Mitarbeiter zurück? Ihnen fehlen die Ideen wie Sie die Räumlichkeiten umgestalten können? Gerne beraten wir Sie hier.

  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Raum3 GmbH
    BOS
    Raum3 GmbH