Geometrische Formen und Material-Mixe dominieren den skandinavischen Möbelmarkt

Unser Partner Johanson hat uns auf die Stockholm Furniture Fair eingeladen. Auf der Messe konnten wir uns von neuen Muster- und Farbmixen und vielen grafischen Elementen inspirieren lassen.

Johanson hat auf der Messe einigen Neuheiten vorgestellt. STROLL ist ein flexibel, stapelbares Sitzmöbel. Die Hocker gibt es rollbar in unterschiedlichen Höhen – spontan und mobil.

Im Akustikbereich setzt Johanson nun neben Funktionalität und auch deutliche Eye-Catcher. Metallrahmen lassen sich in allen RAL-Farben beschichten. Dieser drückt den dahinterliegenden Stoff ein und lässt so geometrische Muster entstehen. Zukünftig ergeben akustische Elemente wunderschöne Wandbilder.
Die Serie Clamp hat neue geometrische Formen erhalten, ab sofort gibt es die akustischen Elemente in Rundform.

Beim Messe-Rundgang konnten wir die Stimmung und Entwicklungen in der Branche sehr gut wahrnehmen.
Das Thema geometrische Formen war allgegenwärtig. Grün-Töne sowie Rost und Nude dominiert die Farbwelt.

Naturhölzer in Eiche oder Eiche geölt sind weiterhin ein absoluter Trend.

Besonders beeindruckt sind wir von dem Umgang mit Farben und Stoffen. Identische Farben wurden durch einen Material-Mix aufgewertet – ein glatter Stoff kombiniert mit grobem Cord gab der Eintönigkeit dennoch das besondere Etwas und zeichnet das skandinavische Design dadurch aus, modernes mit klassischen und zeitlosem Design zu vereinen.

JOHANSON – wir sagen DANKE für die Einladung nach Skandinavien.

Trends
  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Büro- und Objekteinrichtungen GmbH
    BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH
  • BOS Raum3 GmbH
    BOS
    Raum3 GmbH