Jetzt anmelden für das Architektenseminar: BOS meets Klöber in Köln am 25. September 2024

Neuigkeiten

BOS wurde erneut klimaneutral* zertifiziert

Bereits seit dem 11.11.2022 dürfen wir uns als zertifiziertes klimaneutrales* Unternehmen bezeichnen. Das Zertifikat von Fokus Zukunft erhielt BOS nun erneut.

Der Klimawandel schreitet mehr und mehr voran und es liegt an uns, entsprechende Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Neben der grundsätzlichen Vermeidung sowie Reduktion von Treibhausgasemissionen zählt das Kompensieren von Emissionen zu einer solchen Maßnahme.

Die Kompensation von Emissionen wird erreicht, indem die jeweilige Menge an ausgestoßenen Treibhausgasen an anderer Stelle eingespart oder gespeichert wird. Entscheidend ist hier die globale Gesamtsumme. Dieses Konzept bietet insbesondere im Hinblick auf unvermeidbare Emissionen eine Möglichkeit, einen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels zu leisten.

Alleine die Kompensation von Emissionen reicht als Instrument jedoch nicht aus, um eine lebenswerte Zukunft zu gestalten. So geht auch unser Ziel über die reine Kompensation hinaus. Wir setzen uns weiterhin für eine deutliche Reduktion von Emissionen und Abfällen ein und heißen das Kompensieren dabei als ergänzende Maßnahme willkommen. Bei BOS sind wir uns bewusst, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit eine kontinuierliche Aufgabe darstellen, die niemals abgeschlossen ist. Für die kommenden Jahre haben wir uns daher hohe Ziele in Bezug auf Nachhaltigkeit gesetzt. Unsere Mission "BOS klimafreundlich gestalten" möchten wir in Zukunft vorantreiben und unsere Maßnahmen in Richtung Nachhaltigkeit weiter ausbauen. 

Um als Unternehmen von Fokus Zukunft klimaneutral* zertifiziert zu werden, müssen bestimmte Voraussetzungen in den Bereichen Treibhausgasbilanzierung, Reduktionsmaßnahmen sowie Unterstützung von Klimaschutzprojekten erfüllt werden. Die Zertifizierung erfolgt anhand des global anerkannten Verfahrens des Greenhouse Gas Protocols. So wurde zunächst unser CO2 Fußabdruck ermittelt, um auf Grundlage dieser Bilanz die nächsten Schritte für die Kompensation einzuleiten. BOS unterstützt mit seiner Kompensation das Umbrella Project, welches die Installation und den Betrieb zweier Windkraftanlagen in Argentinien umfasst. 

Wir sind stolz darauf, als zertifiziertes klimaneutrales* Unternehmen einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie geht dabei jedoch über die Kompensation von Emissionen hinaus. So sind wir bestrebt, unseren ökologischen Fußabdruck kontinuierlich zu reduzieren und uns immer weiter in Richtung einer nachhaltigen Zukunft zu bewegen.

*Kllimaneutralität wird durch die Kompensation von Emissionen erreicht.

Verpassen Sie keinen Artikel mehr

Newsletter abonnieren

  • BOS Büro- und
    Objekteinrichtungen GmbH